eiko_icon Gestürzter Mountainbiker - Unterstützung Rettungsdienst

Techn. Rettung > Person in Notlage
Zugriffe 378
Einsatzort Details

FreeRide-Strecke Sommerberg
Datum 21.08.2019
Alarmierungszeit 14:15 Uhr
Einsatzende 15:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Karl-Heinz Schwerdtle
eingesetzte Kräfte

Wildbad
Fahrzeugaufgebot   Mannschafts Transportwagen

Einsatzbericht

Ein Mountainbiker stürzte in der FreeRide-Strecke Nähe Blöcherweg zwischen Panoramastr. und Wildbader Hangweg etwa 50 m abseits der Straße. Die Leitstelle teilte mit, dass ein auswärtiger Rettungswagen und Notarzt alarmiert sei, die Feuerwehr bis zu deren Eintreffen auch die Erstversorgung vornehmen solle.

Der Gestürzte klagte über starke Schmerzen im Bereich HWS und Kopf.

Erstversorgung des Patienten bis zum Eintreffen des Notarztes und Rettungsdienst. Nach einer weiteren Behandlung und Anlegen eines Stiff-Neck wurde der Verletzte in die Schleifkorbtrage der Feuerwehr gelegt, angeschnallt und zum Rettungswagen am Blöcherweg getragen. Umlagerung in den Rettungswagen.

Mountainbike und Ausrüstung zur Bikestation auf den Sommerberg gefahren.

 

Einsatzauswertung