Schmorbrand Elektrowasserboiler

Brandeinsatz > Kleinbrand
Zugriffe 401
Einsatzort Details

Hohenackerstraße
Datum 29.12.2019
Alarmierungszeit 16:31 Uhr
Einsatzende 17:05 Uhr
Einsatzdauer 34 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Heiko Friedrich
eingesetzte Kräfte

Wildbad
Fahrzeugaufgebot   Tanklöschfahrzeug WB

Einsatzbericht

Während des Feuerwehreinsatzes in Neusatz, bei welchem ein Teil der Wildbader Feuerwehr eingesetzt war, alarmierte die Integrierte Leitstelle die Abt. Wildbad zu einem weiteren Einsatz mit dem Stichwort B 1 Kleinbrand, Boiler geplatzt.  Nachdem zahlreiche Angehörige der alarmierten Einsatzkräfte in Neusatz waren, ließ der Feuerwehrkommandant die Alarmgruppe 4 der Feuerwehr nachalarmieren.

An der Einsatzstelle wurde in der Wohnung eine wahrnehmbare Verrauchung festgestellt. An einem Warmwasserboiler war in der Steuereinheit ein Schmorbrand entstanden. Die elektrischen Sicherungen für den Boiler wurden abgeschalten. Der Boiler wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert. Die Wohnung wurde zudem kurzzeitig mit dem Hochdrucklüfter belüftet.  

 

Einsatzauswertung