Login

Aktuelle Einsätze

17.11.2017 um 11:19 Uhr Fehlalarm Alte Doblerstr. mehr
16.11.2017 um 10:23 Uhr Fehlalarm Bätznerstr. - Jahnweg mehr
13.11.2017 um 10:17 Uhr Tech. Hilfe Laienbergstraße 44 mehr
12.11.2017 um 19:51 Uhr Tech. Hilfe Hauptstraße mehr

Die Abteilung Wildbad setzt sich schon seit Jahren im Bereich der Brandschutzerziehung ein. Dies umfasst hauptsächlich den Bereich der Brandschutzerziehung mit Vor- und Grundschulkindern.

Willi Wehrmann - unser Mann für die BrandschutzerziehungWir wollen die Kinder nicht zum Spiel mit Feuer verleiten - Nein - wir wollen anhand praktischer Übungen den sicheren Umgang mit dem Feuer nahe bringen und auf die Gefahren des Feuers aber auch auf die Lebensnotwendigkeit des Feuers hinweisen.

Hierzu gehen wir in die Wildbader Kindergärten, um mit unserem Brandschutzerziehungskoffer, der für diese Zwecke extra aus Spendengeldern beschafft wurde, die Vorschulkinder zu schulen.
Der Abschluss findet meistens in unserem Feuerwehrhaus mit einer kindgerechten Fahrzeug- und Gerätevorführung sowie praktischen Löschübungen statt.

Die älteren Schüler werden von uns selbstverständlich auch betreut. Dies geschieht meistens im Rahmen des Sachkundeunterrichtes in der 4. Klasse. Hier kann dann schon etwas fundierter auf die Aufgaben der Feuerwehr, die Alarmierung aber auch auf das eigene Verhalten im Brandfalle eingegangen werden.
Eine Notruf-Demonstrationsanlage steht zur Verfügung um das Absetzten eines Notrufes möglichst realistisch üben zu können.

Für weitere Infos zur Brandschutzerziehung empfehlen wir die Internetseiten von Michael Bals. Dessen Seminare können wir nur wärmstens ans Herz legen.

Die Feuerwehr Bad Wildbad unterstützt paulinchen - die Elterninitiative brandverletzter Kinder e.V

Go to top