auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Techn. Hilfe > Verkehrsunfall
Zugriffe 236
Einsatzort Details

Neue Steige 13
Datum 31.05.2024
Alarmierungszeit 20:37 Uhr
Einsatzende 22:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 53 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzleiter Tido Lüdtke
eingesetzte Kräfte

Wildbad
Fahrzeugaufgebot   Kommandowagen  Vorausrüstwagen  Tanklöschfahrzeug WB

Einsatzbericht

Ein PKW befuhr die Neue Steige bergaufwärts und kam aus bislang nicht näher bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Gehweg, prallte auf ein Geländer uns kam auf dem Geländer in Schräglage nach rechts zum stehen.  Am Fahrzeug liefen Betriebsflüssigkeiten, insbesondere Öl aus.

Die Feuerwehr streute das Öl mit Ölbindemittel ab, leuchtete die Unfallstelle in der Folge mit dem Lichtmast des LF aus. Nach Bergung des Fahrzeuges durch ein Abschleppunternehmen mit Hebekran wurde das völlig demolierte Geländer mit der hydr. Schere des Vorausrüstwagen abgetrennt. Die Stelle wurde Absperrgitter, welche vom Baubetriebshof zur Einsatzstelle gebracht wurde, abgesichert. 

 

 

Einsatzauswertung