Aktuelle Einsätze
19.06.2022 um 14:05 Uhr B 3 - Großbrand Bad Teinach, Emberg mehr
17.06.2022 um 20:13 Uhr H 1 - kleine techn. Hilfeleistung Höfener Straße mehr
11.06.2022 um 14:40 Uhr H 2 - kleine dringliche Hilfeleistung Kuranlagen Bad Wildbad und Sportplatz mehr
11.06.2022 um 14:34 Uhr H 2 - kleine dringliche Hilfeleistung Sportplatz Bad Wildbad mehr

Wetterwarnungen

Wetterwarnung für Kreis Calw :
VORABINFORMATION UNWETTER vor SCHWEREM GEWITTER
So, 26.Jun. 20:00 bis Mo, 27.Jun. 03:00
Am Sonntagabend und eingangs der Nacht zum Montag ziehen von Süden und Südwesten her unwetterartige Gewitter auf. Diese gehen mit heftigem Starkregen mit Mengen zwischen 25 und 40 l/qm in kurzer Zeit, Hagel mit Korngrößen um 3 cm und mitunter schweren Sturmböen um 100 km/h, Bft 10 einher. Im Laufe des späten Abends wachsen diese Gewitter voraussichtlich zu einem größeren System zusammen. Das Hauptaugenmerk liegt dann auf heftigem und teils gewittrigem Starkregen. Innerhalb weniger Stunden sind lokal um 50 l/qm nicht ausgeschlossen. Größerer Hagel und einzelne Sturmböen um 85 km/h, Bft 9 spielen später nur noch eine untergeordnete Rolle. In der zweiten Nachthälfte nimmt die Unwettergefahr deutlich ab.
Dies ist ein Hinweis auf eine Wetterlage mit hohem Unwetterpotential. Er soll die rechtzeitige Vorbereitung von Schutzmaßnahmen ermöglichen. Gewitter mit den genannten Begleiterscheinungen treten typischerweise sehr lokal auf und treffen mit voller Intensität meist nur wenige Orte. Genauere Angaben zu Ort, Gebiet und Zeitpunkt des Ereignisses können erst mit der Ausgabe der amtlichen Warnungen erfolgen. Bitte verfolgen Sie die weiteren Wettervorhersagen mit besonderer Aufmerksamkeit.
Amtliche UNWETTERWARNUNG vor SCHWEREM GEWITTER mit HEFTIGEM STARKREGEN und HAGEL
So, 26.Jun. 22:45 bis Mo, 27.Jun. 00:00
Von Südwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen um 40 l/m² pro Stunde sowie schwere Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 100 km/h (28m/s, 55kn, Bft 10) und Hagel mit Korngrößen um 4 cm.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können zum Beispiel Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Überflutungen von Kellern und Straßen sowie örtliche Überschwemmungen an Bächen und kleinen Flüssen sind möglich (Details: www.hochwasserzentralen.de). Es können zum Beispiel Erdrutsche auftreten. Schließen Sie alle Fenster und Türen! Sichern Sie Gegenstände im Freien! Halten Sie insbesondere Abstand von Gebäuden, Bäumen, Gerüsten und Hochspannungsleitungen! Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien!
Amtliche WARNUNG vor STARKEM GEWITTER
So, 26.Jun. 22:00 bis Mo, 27.Jun. 02:00
Von Südwesten ziehen Gewitter auf. Dabei gibt es Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) sowie Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 35 l/m² in 6 Stunden und Hagel.
ACHTUNG! Hinweis auf mögliche Gefahren: Örtlich kann es Blitzschlag geben. Bei Blitzschlag besteht Lebensgefahr! Vereinzelt können beispielsweise Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden. Achten Sie besonders auf herabstürzende Äste, Dachziegel oder Gegenstände. Während des Platzregens sind kurzzeitig Verkehrsbehinderungen möglich.
3 Warnung(en) aktiv
Quelle: Deutsche Wetterdienst
Letzte Aktualisierung 26/06/2022 - 22:42 Uhr
Go to Top